Was unterscheidet Ciranda von anderen Samba Bands?
Was macht Ciranda aus? Gibt es da etwas?

 

Ganz klar, ja!

Üblicherweise haben Bands, wie Ciranda, einen verantwortlichen Leiter, der in allen Belangen die Richtung vorgibt und auch musikalisch „den Hut auf hat“.

 

Ciranda hingegen besteht zwar schon seit 2002 und es gibt auch noch Gründungsmitglieder, die weiterhin dabei sind, aber schon seit 2004 ist die Band ohne Leitung… und das funktioniert!

 

Aufgrund dessen gibt es Raum, sich nach persönlicher Neigung und Interesse in die Bandarbeit einzubringen. Das betrifft alle Bereiche, ob Musik, Öffentlichkeitsarbeit, Outfit, Akquise und Organisation von Auftritten, Kooperation mit anderen Bands oder notwendige administrative Aufgaben. Jeder bringt sich auf seine/ihre Weise ein.

Man könnte auch sagen, Ciranda ist „basisdemokratisch“.

— Anmerkung des Lektorats: Was das Sambaleben nicht immer einfacher macht :-)

 

In unserer musikalischen Entwicklung sind wir frei, da wir ergänzend zu unserem eigenen Training, nach Bedarf externe Coaches engagieren. Nicht zuletzt aus diesem Grund unterscheidet sich auch unser Repertoire von dem anderer Samba Gruppen. Wir lieben die Abwechslung, spielen unterschiedliche Rhythmen und wollen uns nicht auf eine Stilrichtung festlegen.

 

Hier stellen sich die Musiker der verschiedenen Instrumentengruppen schon mal vor:

… bitte dazu die einzelnen Buttons anklicken …

 

letzte Änderung 25.08.2018 KL